Best solutions in bulk logistics

English
13. Juni 2018

Mobile Dienstleistung 'Separation'

Jetzt auch in der Niederlassung Frankfurt/Main

In der Niederlassung Frankfurt bietet SCHMIDT in Zusammenarbeit mit der Optical Sorting - Separation GmbH (früher Separation AG) Dienstleistungen zur Separation von Kunststoffgranulaten an.

Die mobile Sortieranlage (Foto) ist auf eine Kapazität von 2 t/h ausgelegt und bietet eine Kombination aus
mehreren Sortierverfahren.

 

Entstaubung (Leichtbestandteile wie Staub, Engelshaar, etc.), Siebung ( z.B. Fehlschnitte, Longs), Induktive Metallabscheidung ab 0,35 mm bez. auf FE-Kugel (für NE- und FE-Metalle) und Optische Sortierung (Black Spots, Vergilbungen, Crosscontaminationen).

 

Damit können die meisten der bei der Kunststoffproduktion üblichen Fehler eliminiert werden. All diese Verfahren werden auch in Kombination angeboten.