Best solutions in bulk logistics

English
Siloadmaxx®-Beladesystem
ContainerQuickFlow-System (CQF)

Siloadmaxx®-Systeme

Anwendungsgebiete:

Staubfreie Be- und Entladung von feinsten Pulvermaterialen
in und aus dem Box-Container.

Geeignet für 20' und 40' Seecontainer sowie 
alle gängigen 30' Box-Container. 

 

 

Technisches Gerät:

Siloadmaxx® - Beladeeinheit

ContainerQuickFlow (CQF) - Entladeeinheit 

 

 

Verfahren:

 

Beladung:

 

Zur Gewährleistung einer störungsfreie Be- und Entladung und zum gleichzeitigen Schutz der Ware vor äußeren Einflüssen (Feuchtigkeit und Verunreinigungen) erhält der Container ein Spezial-Inlett.  Danach wird die mobile Siloadmaxx®-Beladeeinheit direkt an ein Hochsilo, an einen Silo-Lkw oder Container angeschlossen, um das Pulvermaterial aufzunehmen und in den Container zu leiten.

Das Ladevolumen kann dabei voll ausgenutzt werden.

 

Entladung:

 

Das mobile ContainerQuickFlow-System (CQF) wird über die Containerverriegelung an die beladene Transporteinheit angehängt und das Material durch eine Fluidisierung und im Zusammenspiel mit dem Ankippen des Fahrzeuges in Bewegung gesetzt.

Das Pulver fließt danach ungehindert - fast wie Wasser - aus dem Inlett über die angeschlossene Zellenradschleuse in den bereitgestellten Aufnahmebehälter.

Eine vollständige Ausnutzung des Ladevolumens sowie eine restlose Entleerung ist dabei sichergestellt.

 

Einsatzort:

Weltweit (mobil)

Ludwigshafen (stationär)

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:

Timo Schmid

Vertriebsbeauftragter Siloadmaxx

Tel. +49 171 333 08 11

t.schmid...@hvdgroup....de

 

www.siloadmaxx.com

 

Sonja Stich

Bereichsleiterin Intermodalverkehre
Tel. +49 7131 947-236
stich.s@schmidt-heilbronn.de