Best solutions in bulk logistics

English

Ausbildung bei SCHMIDT - eine gute Entscheidung

Kaufmann / -frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Hamm-Uentrop
  • Heilbronn
  • Hürth
  • Köln
  • Langweid-Foret
  • Markranstädt-Großlehna
  • Wesseling

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Englischkenntnisse
  • Vorteilhaft:
    Weitere Fremdsprachen / Berufskolleg
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

mehr Informationen

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen sind für die Organisation des Güterversands, den Umschlag der Waren und deren Lagerung, sowie für weitere logistische Leistungen zuständig. Sie steuern und überwachen das Zusammenwirken der Personen und Einrichtungen, die an der jeweiligen Logistikkette beteiligt sind.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, suchen sie geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus, erarbeiten Terminpläne und erledigen Formalitäten. Sie beraten und betreuen Kunden, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Auch für Kundenreklamationen, Schadensmeldungen und -regulierungen sind sie die Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch Vorgänge des Mahnwesens ab. Um Leistungsangebote auf dem Transportund Logistikmarkt ermitteln zu können, beschaffen sie die erforderlichen Informationen.

 

Dabei bedienen sie sich in der Regel der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie korrespondieren und kommunizieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden in englischer Sprache, bearbeiten englischsprachige Dokumente und bewegen sich sicher auf dem Terrain von zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen. Darüber hinaus erledigen sie Verwaltungs- und Schreibarbeiten.

Kaufmann / -frau für Büromanagement

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Heilbronn
  • Frankfurt/Main
  • Langweid-Foret

 

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Englischkenntnisse
  • Organisatorisches Geschick
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

mehr Informationen

Kaufleute für Büromanagement sind die Allrounder in Sachen Büroarbeit. Ihr Arbeitsfeld reicht von der Mitarbeit in Abteilungen der Verwaltung (z. B. Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Personalwesen), der Organisation von Veranstaltungen, Schreiben von Briefen, Erstellen von Statistiken bis hin zur Geschäftsführungsassistenz.

Kraftfahrzeugmechatroniker / -in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Heilbronn
  • Ludwigshafen

 

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • gutes logisches Denken
  • technisches Verständnis
  • Mathematikkenntnisse
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

mehr Informationen

Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen kommen zum Einsatz beim Bau, bei der Wartung und bei der Reparatur von Fahrzeugen. Zudem rüsten sie Fahrzeuge mit Sonderausstattung aus, bewerten den Zustand eines Fahrzeugs und wechseln selbstständig defekte Teile aus. Da in modernen Fahrzeugen sehr viel Elektronik enthalten ist, müssen sich Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen nicht nur in der Mechanik eines Fahrzeugs sondern auch mit der Elektronik gut auskennen. Bei SCHMIDT findet die Ausbildung in der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik statt.

Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Hamm-Uentrop
  • Köln
  • Markranstädt-Großlehna
  • Marl

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • Körperliche Fitness
  • Organisatorisches Geschick

mehr Informationen

Die Inhalte der ersten beiden Ausbildungsjahre sind identisch mit der Ausbildung zum Fachlageristen. Die Schwerpunkte der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik im dritten Ausbildungsjahr liegen im Bereich der verwaltenden Aufgaben, wie zum Beispiel die Lagersteuerung oder logistische Planungs- und Organisationsprozesse.

Fachlagerist / Fachlageristin

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Hamm-Uentrop
  • Hürth
  • Köln
  • Marl

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • Körperliche Fitness
  • Organisatorisches Geschick

 

mehr Informationen

Unordnung im Lager ist den Fachlageristen unbekannt. Sie sorgen dafür, dass alles heil an seinen richtigen Platz kommt und rechtzeitig wieder gut verpackt das Lager verlässt. Im Vordergrund der beiden Ausbildungsjahre steht vor allem der Umgang mit der Ware wie zum Beispiel die Annahme, Erfassung, Kontrolle oder Reklamation. Hinzu kommen Themen wie Arbeits- und Kommunikationsmittel, Umweltschutz oder Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildung möglich in:

  • Heilbronn
  • Langweid-Foret
  • Marl
  • Wesseling

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft auch abends und am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft auch mehrere Tage am Stück unterwegs zu sein
  • Vorteilhaft: Mindestalter 18 Jahre

mehr Informationen

Berufskraftfahrer/-innen transportieren Waren aller Art in einem LKW. Ihr Einsatzgebiet kann sich dabei über viele Länder erstrecken (Fernverkehr) oder auch nur wenige Stadtgebiete umfassen (Nahverkehr). Zu den weiteren Aufgaben gehört unter anderem das Auf-, Be- und Entladen von Gütern, Sichern der Ladung, Festlegen der Fahrtstrecke, Kontrollieren und Warten des Fahrzeugs und Erledigen von Zollformalitäten. Im Berufsalltag verbringen Berufskraftfahrer die überwiegende Zeit am Steuer. Im Fernverkehr werden auch die Ruhezeiten zum Großteil in der Fahrzeugkabine verbracht. Parallel zur betrieblichen Ausbildung findet der Besuch der Berufsschule (Blockunterricht) sowie der Fahrschule zur Erlangung des LKW-Führerscheins statt.