Best solutions in bulk logistics

English
08. Januar 2014

Unternehmensbeteiligung

MST Mineral Spedition und Transport GmbH

Seit einigen Jahren betreibt die SCHMIDT-Gruppe eine Diversifikation des Service-Portfolios im Transportsegment. Neben den Kunststoff-Rohstoffen werden inzwischen auch eine ganze Reihe anderer Schüttgüter transportiert, gelagert und umgeschlagen. Dazu gehören mineralische Stoffe, aber auch technische Stärke, Futtermittel (GMP-Zertifizierung) und Lebensmittel (v.a. Zucker, welcher ausschließlich im Container und mit speziellem Entladeequipment befördert wird).

In diesem Zusammenhang wurde eine 50%ige Beteiligung an der Firma MST (Mineral Spedition und Transport GmbH) erworben.

Von MST werden v. a. Quarzsand, Soda und andere mineralische Stoffe für die Glasindustrie und für Eisengießereien transportiert. Diese sind schwerer als Kunststoffe, daher setzt MST vorwiegend kleinere Kessel mit einem Volumen von 38-42 cbm ein.

 

 

Mit Hilfe der Infrastruktur, über die SCHMIDT in Deutschland und Europa verfügt, möchte man die Aktivitäten von MST jetzt Schritt für Schritt ausbauen und Synergien zwischen beiden Unternehmensbereichen erzielen. Investitionen in neue Fahrzeugeinheiten sind geplant und teilweise bereits umgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie über

 

Herrn Orlando Scharley Tel. +49 (0) 2232-1892 56 / orlando.scharley...@mstsped....de

 

und / oder

 

Herrn Thomas Schmidt  Tel. +49 (0) 7131-947 272 / schmidt.t...@schmidt-heilbronn....de

 

 

Homepage: www.mstsped.de