Best solutions in bulk logistics

English
30. Juni 2015

SCHMIDT Middle East

Zwei neue Großprojekte in Abu Dhabi gestartet

Spatenstich KIZAD

KIZAD

Ende Mai 2015 erfolgte der Spatenstich für einen neuen Standort der SCHMIDT-Gruppe in der Industriezone „KIZAD“ Khalifa Industrial Zone Abu Dhabi.

 

Auf einer Fläche von rund 21.000 m² sollen ab Ende August 2015 die Bauarbeiten für den ersten operativen SCHMIDT-Standort in der Region Abu Dhabi begonnen werden.

 

Eine Lagerhalle mit rund 1500 m², eine Siloanlage mit 9 Silos, eine Kippbühne, eine Verpackungslinie sowie dazugehörende Büros und Sozialräume werden dort gebaut.

 

Die Inbetriebnahme ist bereits für April 2016 vorgesehen und bietet dann - neben dem in Bahrain geplanten Standort - eine weitere Möglichkeit, den Kunden die komplette SCHMIDT-Servicepalette inklusive Schüttguttransporte anzubieten.

 

 

ADT

Im Auftrag der ADT (Abu Dhabi Terminals – staatliches Gemeinschaftsunternehmen von ADPC und Mubadala) hat SCHMIDT Middle East die Planung und Bauüberwachung einer Abfüllanlage von Kunststoffgranulaten erfolgreich abgeschlossen.

Die Gesamtkapazität dieser Anlage liegt bei 150.000 to pro Jahr.

 

Je nach Kundenwunsch können hier die Granulate über 3 Absacklinien und 4 Kippvorrichtungen nun in 25 kg-Säcke, Big Bags oder Oktabins umgefüllt werden.

 

Bis zur Weiterverladung kann die verpackte Ware in eigens dafür vorgesehenen Lagerhallen zwischengelagert werden.