Best solutions in bulk logistics

English
14. Juli 2009

SCHMIDT bürgt mit Responsible Care Gütesiegel

Im Responsible Care Vertrag ist festgeschrieben, dass sich alle Vertragspartner für die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten sowie der Minimierung der schädlichen Umwelteinflüsse einsetzen und dafür mit dem Responsible Care Gütesiegel bürgen.

In Kanada gibt es diese Vereinbarung bereits seit 1985.

In Europa hat sich die ECTA (European Chemical Transport Association) auf Initiative von CEFIC (Europäischer Verband der Chemieindustrie) erst jetzt diesem Programm angeschlossen.

SCHMIDT hat mit 18 weiteren ECTA-Mitgliedern diesen Vertrag im Februar 2009 in Barcelona unterzeichnet und sich damit verpflichtet, die Grundsätze in die eigene Unternehmenspolitik einzuarbeiten und jährlich Resultate an ECTA zu melden.

 

Alle Unterzeichner dürfen nun das Gütesiegel auf ihrer Korrespondenz verwenden.